Die App zur Emotionalen Selbstbefreiung unterstützt das Erlernen das Ansatzes sowie die assistierte Selbstanwendung. Es gibt drei Versionen:

Gastversion

Die Gastversion ermöglicht allen Interessierten einen Einblick in Aufbau, Inhalte und Funktionen der App. Sie wird nach und nach veröffentlicht. Öffentlich zugänglich sind zurzeit:

  • Kurse: Nutzung der App (in Arbeit), Einführung in die Emotionale Selbstbefreiung
  • Glossar aller Begriffe der Emotionalen Selbstbefreiung
  • Vollständige FAQ
  • Übersichtsgrafik zum Menschenbild
  • Basisanwendungen mit Kurzanleitung
  • Übersichtsgrafik Spezialanwendungen
  • Drei Basisanwendungen zur assistierten Selbstanwendung (Anteil annehmen, Verbindende Freistellung und Innerer Friedensprozess, jeweils inklusive Erklärung)
  • Zwei Gedankensplitter-Videos (Erleuchtungsbericht eines Gurus und Das Knack-Geräusch)

Basisversion

Zusätzlich zu den Elementen der Gastversion:

  • Kurse: Menschenbild, Kompetenzen zur Selbstanwendung, Basisanwendungen, Assistierte Selbstanwendung
  • Alle Basisanwendungen zur assistierten Selbstanwendung inklusive Erklärungen
  • Alle Gedankensplitter-Videos

Vollversion

Zusätzlich zu den Elementen der Basisversion:

  • Alle Spezialanwendungen zur assistierten Selbstanwendung
  • Alle Kurse
  • Anwendungsbeispiele in Demo-Videos
  • Interaktive Lesezeichen

Zugang

Die Grundfunktionen der App inklusive der assistierten Selbstanwendung laufen inwischen stabil. Ab jetzt steht die Entwicklung der App-Inhalte im Vordergrund, insbesondere der Erklärungen, Anwendungsbeispiele und Kurse.